Dr. Tobias Trippel Bild

Klinik & Praxis

Facharzt für Innere Medizin
 und Kardiologie

Zusatzqualifikation Interventionelle Kardiologie
Zusatzbezeichnung Ärztliches Qualitätsmanagement

Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie

derzeitige Position: Leitender Facharzt

Mir ist die persönliche Beratung und Betreuung meiner Patientinnen und Patienten sehr wichtig. 

Mein Studium an der Charité -Universitätsmedizin Berlin wurde mir mittels eines Stipendiums der Studienstiftung des deutschen Volkes ermöglicht. In diesem Rahmen durfte ich mich international an  der Yale University School of Medicine (USA), der Universität von Nanjing und der Zhejiang Universität in Hangzhou (China) sowie dem Singapore General Hospital (Singapore) weiterentwickeln.

Meine Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie erfolgte internistisch, notfall- und intensivmedizinisch mit einem kardiologischen Schwerpunkt an einem universitären Krankenhaus der Maximalversorgung, dem Charité - Campus Virchow Klinikum.

Ich bin in einer ambulanten Sprechstunde der Hochschulambulanz mit dem Schwerpunkt auf die koronare Herzerkrankung, Herzschwäche und Herzklappenerkrankungen tätig.  Insbesondere die Durchführung und Befundung von Ergometrien, Spiroergometrien und Echokardiographien sowie den weiteren konventionellen kardiologische Verfahren (Anamnese, Untersuchung, 12-Kanal-EKG in Ruhe, Langzeit-EKG, Langzeit-Blutdruck, Blutentnahme und nicht-invasive, bildgebende Ischämie- und Vitalitätsnachweise) gehören hier zu meinen alltäglichen Erfahrungsschatz.

Als invasiver Kardiologe decke ich die  Breite des Faches von der diagnostischen Links- und Rechtsherzkatheteruntersuchung inklusive der Koronarangiographie, Laevokardiographie, Aortographie und Darstellung der großen Gefäße, z.B. der Becken-Bein-Achse oder der Pulmonalisangiographie, ab. Dabei blicke ich auf eine mehrjährige Erfahrung, tausende  Untersuchungen und den erfolgreichen Abschluss des renommierten Curriculums Interventionelle Kardiologie der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie zurück. 

Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der perkutanen, koronaren, transluminalen Angioplastie (PTCA) mit Stent-Implantation in den Herzkranzgefäßen. Bevorzugt arbeite ich über einen Zugangsweg am Handgelenk, die Arteria radialis, und setze intrakoronare Bildgebung (OCT, IVUS) und Funktionsdiagnostik (FFR, iFR, rFR, mikrovaskulärer Widerstand) ein. Auch die konservative und medikamentöse Therapie spielt hier eine herausragende Rolle für mich.

Ich bin darüber hinaus als selbständiger Operateur zur minimal-invasiven Implantation von Aortenklappenprothesen (TAVI) zertifiziert und im strukturellen Interventionsprogramm der Charité organisatorisch und interventionell tätig.

Im Rahmen des 24h-Herzkatheter-Rufbereitschaftsdienstes versorge ich seit mehreren Jahren akute Herzinfarkte, Herz-Kreislauf-Stillstände, wiederbelebte Patient*innen und andere  kardiologische Notfälle.

Mein invasives Spektrum wird um die Endomyokardbiopsie, die invasive Hämodynamik, transkoronare Ablation der Septum-Hypertrophie (TASH), Coiling, ECMO, Impella, sowie Shunt-, Occluder- und Verschluss-Systeme ergänzt.

Dabei behandele ich internistisch mit einem kardiologischen Schwerpunkt alle kardialen und vaskulären Risikofaktoren sowie Erkrankungen insbesondere die arterielle Hypertonie, Fettstoffwechselstörungen, Diabetes, die koronare Herzerkrankung, Herzmuskelentzündungen, angeborene und erworbene Kardiomyopathien, Herzklappenerkrankungen, Herzfehler und die Herzschwäche. 

Ich freue mich darauf, Sie kennen lernen zu dürfen.

Bitte nutzen Sie hierfür E-Mail, Telefon oder das untenstehende Kontaktformular!

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

* Kennzeichnet erforderliche Felder

Kontakt

Telefon: +49 (0)30 2063 1963

E-mail: info@tobias-trippel.de